Wir benutzen Cookies, um dir das best mögliche Nutzererlebnis auf unserer Plattform anbieten zu können. Wenn du mit der Nutzung der Seite fortfährst, akzeptierst du automatisch unsere Cookies. Weitere Informationen dazu findest du in unserer Cookie Policy. ×

tc background

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nutzungsbedingungen für die Plattform eSports.com

(1) Die Seite www.esports.com (im Folgenden: Website) ist ein Portal auf dem die Besucher (im Folgenden: Nutzer) frei zugängliche Informationen, Bildungsinhalte sowie Unterhaltung rund um das Thema „eSports“ und den zugehörigen Bereichen erhalten können (im Folgenden: Dienste).

(2) Die Esports.com Group AG, Ziegelhäuser Landstr. 1, 69120 Heidelberg (Deutschland) (info@esports.com) ist der Betreiber der Website (im Folgenden: Esports.com). Esports.com behält sich das Recht vor, die genannten Kontaktdaten zu ändern.

(3) Zusätzlich zu den frei zugänglichen Informationen über das Thema „eSports“, die auf der Website angeboten werden, bietet die Website seinen Nutzern weitere Leistungen an, die eine vorherige Registrierung erfordern. Für diese registrierten Nutzer (im Folgenden: RN) gelten zusätzlich zu den unter A. genannten „Allgemeinen Nutzungsbedingungen“, die unter B. genannten „Zusätzlichen Bestimmungen“ (siehe Buchstabe B).

 

A. Allgemeine Nutzungsbedingungen

Artikel 1 Nutzung und Nutzungsrechte der Dienste der Website

(1) Dem Nutzer ist die Nutzung der auf der Website zur Verfügung gestellten Inhalte nur zu persönlichen Zwecken gestattet.

(2) Dem Nutzer ist es gestattet, Inhalte herunterzuladen und auszudrucken, sofern eine solche Möglichkeit als Funktion zur Verfügung steht. Alle Rechte an den Inhalten verbleiben beim originären Rechteinhaber (Esports.com, RN oder einem Dritten).

 

Artikel 2 Schutz der Inhalte und Verantwortlichkeit für die Inhalte

(1) Die zur Verfügung gestellten Inhalte auf der Website sind im Wesentlichen durch das Urheberrecht oder durch andere gewerblichen Schutzrechte geschützt und stehen ausschließlich Esports.com, RN oder Dritten, die den jeweiligen Inhalt zur Verfügung stellen, zu. Die Zusammenstellung des Inhalts als solcher kann als Datenbankwerk oder als Datenbank geschützt werden (§ 4 Abs. 2 und § 87a Abs. 1 UrhG). Der Nutzer darf diese Inhalte nur in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen sowie innerhalb des auf der Website angegebenen Rahmens nutzen.

(2) Die auf der Website verfügbaren Inhalte, die von RN oder Dritten zur Verfügung gestellt werden, werden vor ihrer Veröffentlichung nicht auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Rechtmäßigkeit überprüft. Daher übernimmt Esports.com keinerlei Verantwortung oder Garantie für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Rechtmäßigkeit und Aktualität dieser Inhalte. Dies gilt auch für die Qualität der fremden Inhalte, deren Eignung für einen bestimmten Zweck sowie für fremde Inhalte auf verlinkten externen Webseiten.

 

Artikel 3 Verbotene Aktivitäten

(1) Die auf der Website verfügbaren Dienste sind ausschließlich zur nicht-kommerziellen Verwendung durch die Nutzer bestimmt. Jede Verwendung für oder in Verbindung mit kommerziellen Zwecken ist dem Nutzer untersagt, es sei denn, eine solche Verwendung wurde ausdrücklich schriftlich oder per E-Mail von Esports.com genehmigt. Unerlaubte kommerzielle Verwendung umfasst insbesondere:

- das Anbieten und Bewerben von entgeltlichen Leistungen und/oder Produkten, sowohl des Nutzers als auch von Dritten,

- alle Angebote, Anwendungen und Aktivitäten mit einem kommerziellen Hintergrund, wie Wettbewerbe, Gewinnspiele, Tauschbörsen, Anzeigen oder Schneeballsysteme, und

- jegliche elektronische oder anders erfolgende Erhebung von Identitäts- und/oder Kontaktinformationen (inklusive E-Mail- Adressen) von anderen Nutzern (z. B. für den Versand unerwünschter E-Mails).

(2) Es ist weiterhin untersagt, den gesamten oder einen Teil des verfügbaren Inhalts der Website zu bearbeiten, zu modifizieren, zu übersetzen, zu präsentieren oder zu demonstrieren, zu veröffentlichen oder auszustellen, den auf der Website verfügbaren Inhalt zu reproduzieren oder zu verbreiten. Ebenso ist es untersagt, von Esports.com verwendete Logos oder Marken, sowie von Esports.com angebrachte Urheberrechtsvermerke oder sonstige Schutzrechtshinweise zu verändern oder zu entfernen.

(3) Des Weiteren ist es dem Nutzer der Website untersagt, Maßnahmen zu ergreifen, die geeignet sind, den reibungslosen Betrieb der Website zu beeinträchtigen, insbesondere die Systeme zum Betrieb der Website zu überlasten.

(4) Sollte der Nutzer Kenntnis von einer rechtswidrigen, missbräuchlichen, vertragswidrigen oder anderweitig unberechtigten Nutzung der Website erlangen, muss er dies umgehend melden. Esports.com wird dann die Vorgänge überprüfen und, wenn notwendig, geeignete Schritte einleiten.

(5) Sollte es einen Verdacht über rechtswidrige oder strafbare Handlungen geben, ist Esports.com dazu berechtigt und, falls nötig, dazu verpflichtet, Nutzeraktivitäten zu überprüfen und, gegebenenfalls entsprechende rechtliche Schritte einzuleiten.

 

Artikel 4 Haftungsbeschränkung

Sollte die Nutzung der dem Nutzer auf der Website zur Verfügung gestellten Dienste zur Entstehung von Schäden (einschließlich des Abrufs von kostenlosen Diensten) führen, haftet Esports.com nur, wenn der Schaden auf die Nutzung der kostenlosen Diensten der Website in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen zurückzuführen ist und nur in Fällen von Vorsatz (einschließlich Arglist) und grober Fahrlässigkeit von Esports.com.

 

Artikel 5 Datenschutz

Esports.com geht verantwortungsbewusst mit den persönlichen Daten der Nutzer um. Deshalb hat Esports.com eine detaillierte und separate Datenschutzerklärung erstellt, die als Teil dieser Nutzungsbedingungen zu betrachten ist und hier zu finden ist.

 

Artikel 6 Ergänzungen zu den Geschäftsbedingungen

Esports.com behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit mit sofortiger Wirkung zu ändern.

 

Artikel 7 Verschiedenes

(1) Sofern nicht ausdrücklich an anderer Stelle in diesen Nutzungsbedingungen angegeben, sind alle Erklärungen, die während der Nutzung der Website gemacht werden, schriftlich oder per Email abzugeben.

(2) Sollten eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung, gilt eine wirksame Bestimmung als vereinbart, die dem von den Parteien beabsichtigten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt.

 

B. Zusätzliche Bestimmungen für registrierte Nutzer

Artikel 1 Registrierung und Umgang mit Zugangsdaten

(1) Zugang zu allen angebotenen Diensten und der Möglichkeit ein eigenes Profil anzulegen, setzt die Registrierung auf der Website voraus. Die Registrierung ist allen natürlichen Personen mit einem Mindestalter von 14 Jahren und juristischen Personen gestattet. Die Registrierung ist kostenlos und nur einmalig zulässig.

(2) Der RN hat sicherzustellen, dass die Informationen, die er im Rahmen des Registrierungsprozesses angegeben hat, vollständig und richtig sind und dass er Esports.com im Falle einer Änderung der Angaben unverzüglich über die Änderung informiert oder die Angaben in seinem Profil aktualisiert. Des Weiteren hat der RN sicherzustellen, dass er seine Registrierung entweder für sich selbst oder als Bevollmächtigter einer juristischen Person durchführt. Sobald alle angeforderten Daten vollständig vorliegen, wird Esports.com diese auf Vollständigkeit sowie Plausibilität überprüfen. Sollte Esports.com der Meinung sein, dass die vom Nutzer angegebenen Informationen korrekt sind, sendet Esports.com dem Nutzer eine E-Mail, mit der er seine Registrierung bestätigen muss. Nach dieser Bestätigung gewährt Esports.com dem Nutzer den angeforderten Zugang und benachrichtigt ihn hierüber per E-Mail. Die E-Mail gilt als Annahme des Antrages auf Teilnahme als RN.

(3) Während des Registrierungsprozesses wird der Nutzer aufgefordert, einen Benutzernamen zu wählen, seine E-Mail- Adresse, ein Passwort, seinen Vor- und Nachnamen, sein Geburtsdatum und das Land, in dem er seinen Wohnsitz hat, anzugeben. Mit seinem Benutzernamen oder seiner E-Mail- Adresse, sowie seinem Passwort kann sich der RN auf der Website anmelden. Es liegt in der Verantwortung des RN, dafür zu sorgen, dass der Benutzername nicht gegen Rechte Dritter verstößt. Die Zugangsdaten einschließlich des Passwortes sind vom RN geheim zu halten und dürfen unbefugten Dritten nicht zugänglich gemacht werden. Weiterhin ist es Aufgabe des RN, dafür zu sorgen, dass der Zugriff auf die Website und die Nutzung der auf der Website verfügbaren Dienste ausschließlich vom RN selbst oder durch die von ihm autorisierten Personen erfolgt. Sollten Anzeichen dafür bestehen, dass unbefugte Dritte Kenntnis von den Zugangsdaten erlangt haben oder erlangen werden, ist Esports.com unverzüglich zu informieren.

(4) Nach erfolgreicher Registrierung kann sich der RN auch mittels seines Facebook-, Google+-, E-Mail-, Twitter- oder Steam- Kontos anmelden.

(5) Der RN kann den Zugang jederzeit beenden, indem er sich von der Teilnahme am Portal abmeldet.

 

Artikel 2 Bereitstellung von Inhalten durch den RN auf der Website

(1) RN kann, in Übereinstimmung mit den nachfolgenden Bestimmungen, eigene Inhalte auf der Website hochladen und anderen Nutzern zugänglich machen.

(2) Mit der Einstellung von Inhalten, gewährt der RN Esports.com ein unentgeltliches und übertragbares Nutzungsrecht an den jeweiligen Inhalten, insbesondere gewährt der RN das Recht:

- die Inhalte auf den Servern von Esports.com zu speichern,

- die Inhalte zu veröffentlichen, insbesondere sie öffentlich zugänglich zu machen (z. B. durch Anzeige der Inhalte auf der Website),

- zur Bearbeitung und Vervielfältigung, soweit dies für die Bereitstellung oder Veröffentlichung der jeweiligen Inhalte erforderlich ist, und

- Dritten - auch entgeltlich - Nutzungsrechte an den Inhalten einzuräumen.

Soweit der RN die von ihm hochgeladene Inhalte von der Website entfernt, erlischt das Esports.com eingeräumte Nutzungs- und Verwertungsrecht. Esports.com behält sich jedoch das Recht vor, Kopien, die zu Sicherheits- und/oder Verifikationszwecken erstellt wurden, aufzubewahren. Die bereits eingeräumten Nutzungsrechte an Dritte bleiben ebenfalls unberührt.

(3) Der RN ist für die von ihm hochgeladenen Inhalte voll verantwortlich. Esports.com überprüft die Inhalte nicht auf Vollständigkeit, Richtigkeit, Rechtmäßigkeit, Verfügbarkeit, Qualität und Eignung für einen bestimmten Zweck. Der RN erklärt und garantiert Esports.com daher, dass er der alleinige Inhaber aller Rechte an den von ihm auf der Website bereitgestellten Inhalten ist oder dass er anderweitig (z.B. durch eine wirksame Erlaubnis des Rechteinhabers) berechtigt ist, die Inhalte auf der Website zu veröffentlichen und die Nutzungs- und Verwertungsrechte gemäß Absatz (2) einzuräumen. Der RN sichert überdies zu, dass er alle erforderlichen Einwilligungen, insbesondere für die Veröffentlichung von Bildnissen Dritter, eingeholt hat.

(4) Esports.com ist berechtigt, bereits veröffentlichte Inhalte (einschließlich privater Nachrichten und Gästebucheinträge) ohne vorherige Ankündigung zu bearbeiten, zu sperren oder zu entfernen, wenn die eingestellten Inhalte zu einem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen und / oder gegen geltendes Recht führt. Esports.com wird jedoch die berechtigten Interessen des RN berücksichtigen und das mildeste Mittel wählen, um die Verletzung dieser Nutzungsbedingungen abzuwenden.

(5) Der RN kann eSports Reward Token (im Folgenden: ERT) als Belohnung für interessante Inhalte erhalten. Diese können auch im Voraus erworben werden. Der aktuelle Status der ERT wird dem Benutzer in seinem Profil angezeigt.

(6) Esports.com haftet nicht für den Inhalt persönlicher Nachrichten der RN.

 

Artikel 3 Verbotene Aktivitäten

(1) Dem RN ist es untersagt, Aktivitäten auf oder im Zusammenhang mit der Website durchzuführen, die gegen geltendes Recht verstoßen, Rechte Dritter verletzen oder gegen die Grundsätze des Jugendschutzes verstoßen. Insbesondere sind folgende Handlungen untersagt:

- die Veröffentlichung, Verbreitung, das Angebot und die Werbung für pornografische Inhalte, Dienste und/oder Produkte, oder solche Inhalte, Dienste und/oder Produkte, die betrügerisch sind;

- die Verwendung von Inhalten, die andere Nutzer oder Dritte beleidigen oder falsch darstellen;

- die Verwendung, Bereitstellung und Verbreitung von Inhalten, Diensten und/oder Produkten, die gesetzlich geschützt sind oder mit Rechten Dritter (z. B. Urheberrechten) belastet sind.

(2) Darüber hinaus ist es dem RN untersagt die folgenden Aktivitäten, unabhängig von dem Vorliegen einer Rechtsverletzung durch die Einstellung eigener Inhalte auf der Website oder der Kommunikation mit anderen RN (z.B. durch das Versenden persönlicher Nachrichten, die Teilnahme an Diskussionsforen oder das Schreiben von Gästebucheinträgen), durchzuführen:

- die Verbreitung von Viren, Trojanern oder anderen schädlichen Dateien;

- das Versenden von Junk- oder Spam-Mails und Kettenbriefen;

- die Verbreitung beleidigender, sexuell orientierter, obszöner oder diffamierender Inhalte, sowie solcher Inhalte und Beiträge, die geeignet sind, Rassismus, Fanatismus, Hass, physische Gewalt oder illegale Handlungen (jeweils explizit oder implizit) zu fördern oder zu unterstützen;

- die Belästigung anderer Nutzer, z. B., durch mehrfache persönliche Kontaktaufnahme ohne Zustimmung oder gegen den Willen des anderen Nutzers sowie die Förderung oder Unterstützung solcher Belästigungen;

- die Aufforderung anderer Nutzer, Passwörter oder persönliche Daten für kommerzielle oder illegale Zwecke offen zu legen;

- die Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe von auf der Website verfügbaren Inhalten, sofern dies nicht ausdrücklich vom jeweiligen Autor genehmigt wurde oder diese über eine Funktion der Website ausdrücklich zur Verfügung gestellt wurde.

 

Artikel 4 Sperrung des Zugangs

(1) Esports.com kann den Zugang des RN zur Website vorübergehend oder dauerhaft sperren, falls es konkrete Hinweise darauf gibt, dass der RN die Nutzungsbedingungen verletzt oder verletzt hat, und/oder gegen geltendes Recht verstoßen hat oder verstößt oder wenn Esports.com ein sonstiges berechtigtes Interesse an der Sperrung des Zugangs hat. Bei der Entscheidung, ob ein Zugang gesperrt wird, wird Esports.com die berechtigten Interessen des RN gebührend berücksichtigen.

(2) Im Falle einer vorübergehenden oder dauerhaften Sperrung wird Esports.com das Zugangsrecht des RN sperren und den RN per E-Mail darüber benachrichtigen.

(3) Im Falle einer vorübergehenden Sperrung wird Esports.com nach Ablauf der Sperrfrist die Zugangsberechtigung reaktivieren und den RN per Email darüber benachrichtigen. Eine dauerhaft gesperrte Zugriffsberechtigung kann nicht wiederhergestellt werden. Ein RN, der dauerhaft gesperrt ist, ist auf Dauer von der Teilnahme an der Website ausgeschlossen und darf sich nicht neu registrieren.

 

Artikel 5 Haftungsbeschränkung

Sollte die Nutzung der dem RN auf der Website zur Verfügung gestellten Dienste zur Entstehung von Schäden (einschließlich des Abrufs von kostenlosen Diensten) führen, haftet Esports.com nur, wenn der Schaden auf die Nutzung der Dienste der Website in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen zurückzuführen ist und nur in Fällen von Vorsatz (einschließlich Arglist) und grober Fahrlässigkeit von Esports.com.

 

Artikel 6 Ergänzungen

Esports.com behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit mit sofortiger Wirkung zu ändern oder zu ergänzen, auch im Rahmen der bestehenden Vertragsverhältnisse. Esports.com wird dem RN solche Änderungen rechtzeitig vor der geplanten Erneuerung oder Änderung mitteilen. Im Rahmen der Änderungsmitteilung wird Esports.com den RN auf sein Widerspruchsrecht und die Folgen hinweisen. Falls der RN nicht innerhalb einer angemessenen Frist nach Eingang der Mitteilung widerspricht und die Leistungen auch nach Ablauf der Widerspruchsfrist weiter nutzt, gelten die Änderungen mit Ablauf der Frist als wirksam vereinbart. Im Falle eines Widerspruchs gegen die Nutzungsbedingungen durch den RN wird die Registrierung beendet und der RN wird von der weiteren Teilnahme an der Website gesperrt.