Wir benutzen Cookies, um dir das best mögliche Nutzererlebnis auf unserer Plattform anbieten zu können. Wenn du mit der Nutzung der Seite fortfährst, akzeptierst du automatisch unsere Cookies. Weitere Informationen dazu findest du in unserer Cookie Policy. ×

tc background

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Die Esports.com Group AG (im Folgenden: Esports.com) dankt dem Besucher (im Folgenden: Nutzer) für den Besuch seiner Website und für das Interesse am Unternehmen und seinen Dienstleistungen. Der Schutz der personenbezogenen Daten des Nutzers während seines Besuchs auf der Website ist Esports.com ein wichtiges Anliegen. Esports.com hat daher Datenschutzhinweise erstellt, in denen der Umgang mit den personenbezogenen Daten des Nutzers erläutert wird. Esports.com behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Daher ist es ratsam, diese Datenschutzhinweise in regelmäßigen Abständen erneut zu lesen. Wenn sich der Nutzer auf der Website von Esports.com (im Folgenden: Website) registriert hat, wird Esports.com den Nutzer selbstverständlich per E-Mail über alle Änderungen informieren.

 

1. Generelle Informationen

(1) Esports.com erhebt und nutzt die personenbezogenen Daten des Nutzers nur, wenn und soweit der Nutzer zuvor eingewilligt hat oder eine gesetzliche Regelung die Erhebung und Nutzung zulässt.

(2) Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über das persönliche oder sachliche Verhältnis einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie Namen des Nutzers, seine Adresse oder Telefonnummer.

 

2. Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

(1) Im Falle einer rein informativen Nutzung der Website, d.h. wenn der Nutzer sich nicht registriert oder Esports.com auf andere Weise Informationen zur Verfügung stellt, erhebt Esports.com keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die der Browser des Nutzers übermittelt, um den Besuch der Website zu ermöglichen (z.B. IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Browsertyp und aufgerufene Seiten). Es findet keine personenbezogene Verarbeitung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten. Esports.com speichert IP-Adressen für einen Zeitraum von maximal sieben Tagen. Diese Daten werden aus Gründen der Datensicherheit gespeichert, um die Stabilität und Betriebssicherheit des Systems von Esports.com zu gewährleisten.

(2) Esports.com erhebt und nutzt personenbezogene Daten, die der Nutzer Esports.com im Rahmen der Nutzung der Website, z.B. im Rahmen einer Informationsanfrage oder bei der Registrierung für die Dienste, zur Verfügung gestellt hat. Die Nutzung erfolgt in folgendem Umfang und für die nachfolgenden Zwecke:

Kontaktaufnahme: Zur Beantwortung von Anfragen, verwendet Esports.com personenbezogene Daten, wenn der Nutzer sie in ein dafür vorgesehenes Kontaktformular auf der Website eingibt oder wenn der Nutzer sie Esports.com per E-Mail mitteilt. Es ist Sache des Nutzers, selbst zu entscheiden, ob und welche Informationen er auf diese Weise zur Verfügung stellt. Zu den erhobenen personenbezogenen Daten gehören insbesondere die Kontaktdaten des Nutzers, wie z.B. Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse.

Newsletter: Wenn der Nutzer den Newsletter von Esports.com abonniert hat, erhebt und nutzt Esports.com personenbezogene Daten (Vor- und Nachname, E-Mail- Adresse), um regelmäßig Informationen über die Angebote von Esports.com und die auf der Website angezeigten Produkte per E-Mail zu zuzusenden. Der Nutzer kann den Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen. Der Nutzer muss dazu eine E-Mail an info@esports.com  senden.

Registrierung: Um den Zugang zu den registrierungspflichtigen Diensten von Esports.com zu ermöglichen, erhebt und verwendet Esports.com personenbezogene Daten, wenn sich der Nutzer über das Registrierungsformular für die Dienste registriert und wenn er anschließend weitere Daten zu seiner Registrierung hinzufügt oder Esports.com diese im Rahmen des Informationsaustauschs zur Verfügung stellt. Die folgenden Informationen müssen bei der Registrierung angegeben werden:

- Vor- und Nachname
- E-Mail- Adresse
- Geburtsdatum
- Land des Wohnsitzes

Dienste: Esports.com nutzt die personenbezogenen Daten aus der Registrierung für Zwecke der weiteren Verarbeitung, Unterstützung und Abwicklung der vom Nutzer in Anspruch genommenen Dienste.

 

3. Weitergabe von personenbezogenen Daten

Esports.com wird die personenbezogenen Daten des Nutzers nur dann an andere Unternehmen weitergeben, wenn dies zum Zwecke der Erbringung oder Verarbeitung der Dienstleistungen und zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder der Nutzer zuvor seine Einwilligung erteilt hat. Esports.com wird die personenbezogenen Daten des Nutzers nicht an Dritte verkaufen. Eine Weitergabe der Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden, die im Rahmen zwingender gesetzlicher Vorschriften zum Erhalt von Informationen berechtigt sind, erfolgt nur, wenn Esports.com hierzu per Gerichtsbeschluss verpflichtet ist.

 

4. Datenspeicherung

Esports.com speichert Daten der Nutzer nur so lange, wie es für die Erbringung und Bearbeitung der vom Nutzer in Anspruch genommenen Dienste und für Abrechnungszwecke erforderlich ist, oder solange ESports.com gesetzlich zur Speicherung verpflichtet ist.

 

5. Sicherheit

(1) Esports.com setzt technische und organisatorische Maßnahmen ein, um die Daten des Nutzers gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Sicherheitsvorkehrungen der Website werden entsprechend der technischen Entwicklungen fortlaufend verbessert.

(2) Die Mitarbeiter von Esports.com sind durch vertragliche Vereinbarungen zur Verschwiegenheit und zum Datenschutz verpflichtet.

 

6. Cookies / Analysedienste

(1) Die Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webserver an den PC des Nutzers (im Folgenden: PC) gesendet und in der Regel auf der Festplatte des Nutzers gespeichert werden. Es handelt sich dabei nicht um Programme, die den PC des Nutzers beschädigen können. Cookies ermöglichen es beispielsweise festzustellen, ob der Nutzer die Website erneut besucht oder sich bereits registriert hat. Der Nutzer kann die Speicherung von Cookies in seinen Browsereinstellungen deaktivieren. Weitere Informationen kann der Nutzer in der Hilfefunktion des verwendeten Internetbrowsers finden. In diesem Fall kann die Nutzung der Website jedoch nur eingeschränkt möglich sein.

(2) Die Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst, der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", welche Textdateien sind, die auf dem PC des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. Die von dem Cookie generierten Informationen (einschließlich der IP-Adresse) werden an einen Google Server in den USA übermittelt und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen, um die Nutzung der Website zu evaluieren, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Website zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google stellt diese Informationen gegebenenfalls Dritten zu Verfügung, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Nutzers mit anderen Google Daten in Verbindung bringen. Der Nutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellungen seiner Browsersoftware verhindern. In diesem Fall können allerdings gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar sein. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Herunterladen und Installieren des unter folgendem Link verfügbaren Browser-Plugins widersprochen werden: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Esports.com weist darauf hin, dass diese Website die Erweiterung "_anonymizeIp ()" von Google Analytics verwendet. Das bedeutet, dass IP-Adressen nur in gekürzter Form weiterverarbeitet werden können und somit eine direkte Personenidentifikation ausgeschlossen werden kann.

(3) Die Website benutzt Google Search Control, einen Webanalyseservice, der Google Inc. ("Google"). Google Search Control verwendet sog. "Cookies", die Textdateien sind, die auf dem PC des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Website zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Nutzers mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Nutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser Software verhindern. In diesem Fall können allerdings gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar sein. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Herunterladen und Installieren des unter folgendem Link verfügbaren Browser-Plugins widersprochen werden: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.
Esports.com weist darauf hin, dass diese Website die Erweiterung "_anonymizeIp ()" von Google Analytics verwendet. Das bedeutet, dass IP-Adressen nur in gekürzter Form weiterverarbeitet werden können und somit eine direkte Personenidentifikation ausgeschlossen werden kann.

 

7. Links

Einige Bereiche der Website beinhalten Links zu Webseiten Dritter. Diese Webseiten unterliegen eigenen Datenschutzgrundsätzen. Esports.com ist nicht verantwortlich für deren Betrieb, einschließlich der Datenverarbeitung. Wenn der Nutzer Informationen an oder über solche Webseiten Dritter sendet, sollte der Nutzer die Datenschutzerklärungen dieser Websites überprüfen, bevor er Informationen übermittelt, die mit ihm in Verbindung gebracht werden können.

 

8. Social Media Plug-Ins

(1) ESports.com nutzt derzeit die folgenden Social Media Plug-Ins: Facebook, Google+, Twitter, LinkedIn, Steam.

Esports.com verwende die sogenannte 2-Klick-Lösung. Das bedeutet, dass beim Besuch der Website durch den Nutzer keine personenbezogenen Daten an die Anbieter dieser Plug-Ins weitergeleitet werden. Der Anbieter des Plug-Ins ist an der Markierung auf dem grau unterlegten Feld durch den Anfangsbuchstaben zu erkennen. Personenbezogene Daten werden nur übermittelt, wenn der Nutzer auf eines dieser Plug-Ins klickt. Wenn das Plug-In aktiviert ist, werden Daten automatisch an den jeweiligen Anbieter übermittelt und dort gespeichert (im Fall der US-Betreiber ist dies die USA). Esports.com hat weder Einfluss auf die erhobenen Daten und die Verarbeitung der Daten, noch ist Esports.com über den vollen Umfang der Datenerhebung, die Zwecke und die Aufbewahrungsfristen informiert. Da der Plug-In-Anbieter Daten insbesondere mit Hilfe von Cookies sammelt, empfiehlt Esports.com dem Nutzer, alle Cookies zu löschen, bevor er in den Sicherheitseinstellungen seines Browsers auf das grau hinterlegte Kästchen klickt.

(2) Aktiviert der Nutzer ein Plug-In, wird der Plug-In-Anbieter darüber informiert, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Online-Angebots aufgerufen hat. Darüber hinaus werden diese Daten übermittelt. Im Fall von Facebook wird, nach Angaben der Anbieter in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse erhoben. Dies geschieht unabhängig davon, ob der Nutzer ein Konto bei diesem Plug-In-Anbieter hat und eingeloggt ist. Wenn der Nutzer beim Plug-In-Anbieter angemeldet ist, werden diese Informationen direkt mit seinem Konto verknüpft. Wenn der Nutzer beispielsweise auf den aktivierten Button klickt und auf die Seite verlinkt, speichert der Plug-In-Anbieter diese Informationen auch im Nutzerkonto des Nutzers und informiert seine Kontakte öffentlich. Wenn er nicht möchte, dass sein Profil mit dem Plug-In-Anbieter in Verbindung gebracht wird, muss er sich vor dem Aktivieren des Buttons abmelden.

(3) Der Plug-In-Anbieter speichert diese Daten als Nutzerprofil ab und verwendet sie für Werbezwecke, Marktforschung und/oder der bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer), um bedarfsorientierte Werbung anzuzeigen und andere Nutzer des sozialen Netzwerks über die Aktivitäten des Nutzers auf der Website zu informieren. Der Nutzer hat ein Widerspruchsrecht gegen die Erstellung dieser Nutzerprofile, wobei er sich zur Ausübung dieses Rechts an den jeweiligen Plug-In-Anbieter wenden muss.

(4) Weitere Informationen über den Zweck und den Umfang der Datenerhebung und deren Verarbeitung durch die Plug-In-Anbieter können in den Datenschutzerklärungen dieser Provider nachgelesen werden. Dort findet der Nutzer ebenfalls weitere Informationen über seine/ihre Rechte und Privatsphäreeinstellungen.

(5) Adressen der jeweiligen Anbieter und URL zu ihren Datenschutzbestimmungen:

- Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, Californien 94304, USA; https://de-de.facebook.com/policy.php;

- Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, Californien 94043, USA; https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

- Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, Californien 94103, USA; https://twitter.com/de/privacy.

- LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, Californien 94043, USA; http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

- Steam, Valve Corporation, P.O. Box 1688, Bellevue, WA 98004; http://store.steampowered.com/privacy_agreement/

- Youtube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA; https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

 

9. Auskunft Berichtigung, Löschung

Falls der Nutzer Fragen oder Anmerkungen zur Verwendung seiner personenbezogenen Daten hat, kann er sich an Esports.com unter folgender E-Mail-Adresse wenden: info@esports.com. Auf Anfrage wird Esports.com den Nutzer darüber informieren, ob und welche personenbezogenen Daten über ihn auf Esports.com gespeichert werden. Sollten veraltete oder falsche Informationen gespeichert sein oder der Nutzer seinen Zugang beenden möchten, wird Esports.com diese berichtigen oder seinen Zugang auf Wunsch sperren bzw. löschen.