TI9: Na`Vi und Infamous sichern sich ihre Plätze

Wie viele andere vertrauenswürdige Websites verwendet eSports.com Browser-Cookies. Cookies helfen Ihnen, sich sicher in Ihrem eSport.com Konto anzumelden. Sie helfen uns, besser zu verstehen, welche Inhalte für Sie relevant sind, und bieten Inhalte, die auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten sind, und eine zuverlässig funktionierende Website - so, wie Sie es von uns erwarten. Bitte deaktiviere für ein besseres Nutzungserlebnis deinen Adblocker und sämtliche Browsererweiterungen, die Werbeanzeigen ausblenden.

Ok Cookie Bestimmungen
background image

TI9: Na`Vi und Infamous sichern sich ihre Plätze

Von Patrik Chen Dota 2 vor 5 Tagen

Das Dota 2-Urgestein Na`Vi hat es wieder geschafft. Nachdem sie die letzten zwei Jahre The International verpasst hatten, setzten sie sich gestern klar mit 3-0 im Finale der Osteuropaqualifikation gegen Winstrike Team durch.

Auch die Südamerikaqualifikation wurde gestern beendet. Hier schlug das peruanische Team von Infamous die favorisierten Brasilianer von pain Gaming ebenfalls 3-0.

Open Qualifier Team Vega Squadron mit der Fast-Sensation

Bevor Na`Vi am Ende triumphierte gehörten die Schlagzeilen in Osteuropa den Newcomern von Vega Squadron. Gestartet als krasser Außenseiter in den offenen Qualifikationsrunden, ließen sie sich nicht einschüchtern und marschierten ungeschlagen mit sieben Siegen in die Playoffs. In der ersten Runde schlugen sie dann Na`Vi 2-1 bevor sie ihre erste Niederlage gegen Winstrike Team kassierten. Im Rematch mit den Stars um Akbar "SoNNeikO" Butaev unterlagen sie schließlich erneut knapp und schieden aus. Trotz des Misserfolgs haben sich Vega jedoch in die Herzen der Fans gespielt und sie können zurecht stolz auf ihre Leistung sein.

Die Rückkehr des legendären Na`Vi

Pünktlich zu The International hat sich Na`VI am Ende einer durchwachsenen Saison gesteigert. Über den ganzen Dota Pro Circuit hinweg konnten sich die Osteuropäer nur für den Major in Stockholm qualifizieren, wo sie jedoch als Letzter ausschieden. Der Rest der Saison schwankte zwischen Hoffnungszeichen wie dem dritten Platz bei der ESL One in Mumbai und gescheiterten Qualifikationen. Auch wenn die momentanen Spieler nichts mehr zu tun haben mit dem legendären Team um Danil "Dendi" Ishutin, bleibt The International doch auf ewig mit dem Namen Na`Vi verbunden. Schließlich ist die Organisation bis heute die einzige die dreimal in Folge im Finale der Dota 2-WM stand. Nun bekommt die neue Na`Vi-Generation ihre Chance die Erfolgsgeschichte neu aufleben zu lassen.

Pain strauchelt auf der Zielgerade

Mit pain Gaming in der Südamerika-Qualifikation schien die Entscheidung schon von vornherein klar zu sein. Schließlich hatte das brasilianische Team sich während der Saison konsistent an der Spitze ihrer Region festgesetzt. Auf dem letzten Minor des Dota Pro Circuits in Kiev wuchs ihnen jedoch ein starker Konkurrent heran. Damals noch bekannt unter dem Namen Team Anvorgesa, zeigten die Peruaner, dass in Südamerika nicht nur Brasilien mit dem Rest der Welt mithalten kann. In den Qualifiern unterstrichen sie unter der neuen Flagge der Organisation Infamous diesen Anspruch und zogen als Gruppenerste in die Eliminierungsspiele ein.

Im ersten Aufeinandertreffen mit pain Gaming zogen sie gegen die Brasilianer noch den Kürzeren, als es im Finale jedoch um alles ging, deklassierten sie das Team um Star William "hFn" Medeiros 3-0. Mit diesem Umsturz der Verhältnisse steht pain Gaming am Ende der Saison nun ohne Ausbeute da.

China, Nordamerika und Westeuropa stehen noch aus

Heute steigen dann auch die deutschen Profis ins Geschehen ein und kämpfen in Westeuropa und Nordamerika um ihre Chance. Aber es zeichnet sich schon ab, dass der Wettkampf in China wohl am härtesten sein wird. Mit namhaften Teams wie Newbee, Invictus Gaming, Royal Never Give Up und EHOME neben vielen anderen finden sich schon zwei ehemalige Weltmeisterteams. Selbst etablierte Stars wie Zhang "Faith_bian" Ruida oder Liu "Sylar" Jiajun haben sich noch kein Ticket für die immens wichtige Heim-WM sichern können. Können sie ihre letzte Gelegenheit nutzen? Schaltet ein und seid dabei!

Bildquellen: Valve, Na`Vi, Infamous, Vega Squadron