Simpsons bekommen eSport-Folge: Bart zockt League of Legends

Wie viele andere vertrauenswürdige Websites verwendet eSports.com Browser-Cookies. Cookies helfen Ihnen, sich sicher in Ihrem eSport.com Konto anzumelden. Sie helfen uns, besser zu verstehen, welche Inhalte für Sie relevant sind, und bieten Inhalte, die auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten sind, und eine zuverlässig funktionierende Website - so, wie Sie es von uns erwarten. Bitte deaktiviere für ein besseres Nutzungserlebnis deinen Adblocker und sämtliche Browsererweiterungen, die Werbeanzeigen ausblenden.

Zustimmen Nicht Zustimmen Datenschutz
background image

Simpsons bekommen eSport-Folge – Bart zockt League of Legends

Die Kultserie „Die Simpsons“ nimmt sich immer wieder neuen Themen an und widmet nun sogar eine Episode dem eSport. Am 17. März soll sie in den USA erscheinen und als Berater holten sich die Macher einen Szenen-Veteranen.

Die 17. Folge der 30. Staffel heißt „E My Sports“ und wird eine Homage und Parodie auf die Esports-Szene sein. Bart Simpson wird mit vier weiteren Charakteren, darunter zwei bekannte Mitschüler, League of Legends spielen.

Um die Episode so realistisch wie möglich zu gestalten hat sich FOX, das Studio hinter den Simpsons, Riot Games mit ins Boot geholt. Der Entwickler steckt hinter dem erfolgreichen Videospiel League of Legends.

Wie sich Bart in League of Legends schlägt und ob die Simpsons eine ihrer bekannten Vorhersagen für die Zukunft treffen, wird sich zeigen. Wann die 30. Staffel der Simpsons auf Deutsch ausgestrahlt wird, steht noch nicht fest.

 

Bildquelle: FOX

banner