R6 Siege: Schafft es G2 Esports zurück an die Spitze?

Wie viele andere vertrauenswürdige Websites verwendet eSports.com Browser-Cookies. Cookies helfen Ihnen, sich sicher in Ihrem eSport.com Konto anzumelden. Sie helfen uns, besser zu verstehen, welche Inhalte für Sie relevant sind, und bieten Inhalte, die auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten sind, und eine zuverlässig funktionierende Website - so, wie Sie es von uns erwarten. Bitte deaktiviere für ein besseres Nutzungserlebnis deinen Adblocker und sämtliche Browsererweiterungen, die Werbeanzeigen ausblenden.

Ok Cookie Bestimmungen
background image

R6 Siege: Schafft es G2 Esports zurück an die Spitze?

Von Kristin Banse eSports 15 Mär 2019

Die Rückrunde der prestigeträchtigsten Rainbow Six Siege-Liga steht in den Startlöchern. Im Fokus steht G2 Esports, das aktuell als das wohl beste Team der Szene gehandelt wird. Jedoch findet sich die Mannschaft derzeit auf den hinteren Rängen wieder. Ob es die Europäer zurück an die Spitze schaffen?

Im Jahr 2018 beeindruckte G2 Esports die gesamte Rainbow Six Siege-Szene, indem das Team sämtliche große Turniere gewann. Im Februar trat die Mannschaft dann im kanadischen Montreal bei der Weltmeisterschaft an, um den Titel zu verteidigen - und setzte ihren Lauf fort. Kapitän Fabian "Fabian" Hällsten strich mit seiner Mannschaft die 800.000 US-Dollar ein und untermauerte den Platz an der Weltspitze.

Startschuss am Freitag, den 15. März

Nun setzt langsam der Alltag wieder ein, denn nach einer sechswöchigen Pause geht die europäische Profiliga in die Rückrunde. Der Sieger darf sich nicht nur Europameister nennen, sondern qualifiziert sich auch für das internationale Finale, bei dem insgesamt 167.000 US-Dollar Preisgeld warten. Für viele Fans stellt sich allerdings die große Frage, ob G2 Esports es noch schafft, das Playoff-Ticket zu lösen. Nur die besten zwei europäischen Mannschaften dürfen international mitmischen.

Allerdings belegt G2 Esports momentan nur den fünften von acht Plätzen, da die Mannschaft eher enttäuschend in die Saison startete. Die erste Partie steht am Freitag um 19 Uhr gegen LeStream Esport an. Letzter Spieltag ist am 26. April.

Bildquelle: G2 Esports