FIFA ePremier League: FC Liverpool verpflichtet Tekkz

Wie viele andere vertrauenswürdige Websites verwendet eSports.com Browser-Cookies. Cookies helfen Ihnen, sich sicher in Ihrem eSport.com Konto anzumelden. Sie helfen uns, besser zu verstehen, welche Inhalte für Sie relevant sind, und bieten Inhalte, die auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten sind, und eine zuverlässig funktionierende Website - so, wie Sie es von uns erwarten. Bitte deaktiviere für ein besseres Nutzungserlebnis deinen Adblocker und sämtliche Browsererweiterungen, die Werbeanzeigen ausblenden.

Zustimmen Nicht Zustimmen Datenschutz
background image

FIFA ePremier League: FC Liverpool verpflichtet Star-Spieler Tekkz

Von Max Eser FIFA 25 Mär 2019

Wie die Virtual Bundesliga in Deutschland haben auch die fußballverrückten Engländer ihre nationale FIFA Club-Meisterschaft, die ePremier League. Für die neue Saison der Liga, in der nur britische Spieler antreten dürfen, geben die 20 teilnehmenden Vereine nun ihre Profis bekannt. Der FC Liverpool sicherte sich eines der größten Nachwuchstalente der Szene.

Donovan "Tekkz" Hunt, der für das Team F2 spielt, wurde in den vergangenen Jahren zum Star der internationalen FIFA-Szene. Er gewann die letzten beiden FUT Champion Cups im November 2018 und Februar 2019, holte den PGL Cup in Bucharest und gewann mit seinem Teamkollegen Nicolas "nicolas99fc" Villalba den FIFA eClub World Cup 2019.

Der 17 Jahre alte Xbox-Spieler und lebenslange Liverpool-Fan erfüllt sich mit der Repräsentanten-Rolle bei der ePremier League einen Kindheitstraum, steht aber dadurch auch unter etwas mehr Druck. Gemeinsam mit seinem Playstation spielenden Partner, Dariosh "darioshkrowner" Krowner, einem Newcomer in der Szene, geht es am 28. März los.

"Vielleicht sehen wir uns im konsolenübergreifenden Finale wieder, dann kann Liverpool nur gewinnen", so Tekkz im offiziellen Statement.

Bildquelle: FC Liverpool