Wir benutzen Cookies, um dir das best mögliche Nutzererlebnis auf unserer Plattform anbieten zu können. Wenn du mit der Nutzung der Seite fortfährst, akzeptierst du automatisch unsere Cookies. Weitere Informationen dazu findest du in unserer Cookie Policy. ×

background image

GAME DIGITAL WILL IN DEN NÄCHSTEN 3 JAHREN 100 NEUE ESPORTS ARENEN SCHAFFEN

Nach Stoyan Todorov eSports 29 Mär 2018 42 views

Das Entwicklerstudio GAME Digital plant derzeit, 100 neue eSports Arenen in den nächsten 3 Jahren zu schaffen, nachdem ihre neue Konsole veröffentlicht wurde. Nach dem Release der Switch von Nintendo stieg der Umsatz des Unternehmens in den sechs Monaten seitdem signifikant um 3.7%. Der Umsatz des Unternehmens erreichte £517,000,000 während der Profit um 25% auf £12,300,000 sank.

Trotz des plötzlichen Profiteinbruchs bleiben die Aktien des Unternehmens gesund und sind um 25% gestiegen, angetrieben von der Beliebtheit von Videospielen in Großbritannien und Spanien.

GAME möchte das Bewusstsein für eSports bei jedermann in den Städten wecken und wird deshalb die Belong Initiative starten, eine Reihe von Läden, die mit Konsolen, VR Sets und Computern bestückt sind und Spieletitel verkaufen sollen. Im Februar hat sich der britische Händler Sports direct 50% an den Rechten und an den Profiten von Belong gesichert.

Obwohl die Profite vor kurzem etwas eingebrochen sind, glaubt GAME, dass die Belong Initiative ein voller Erfolg wird. In der Zwischenzeit sucht das Unternehmen bereits nach geeigneten Orten für die zukünftigen Arenen und wie man sie mit einem Maximum an Konsolen und Computern bestücken kann. Jedoch muss das Unternehmen, um wettbewerbsfähig zu sein, einen Weg finden, die Kosten dafür abzumildern.

 

esl icon